SeelenGarten & LebensRaum

Sie erreichen den SeelenGarten–LebensRaum so

 

Mit dem Auto:

 

Entweder kommen Sie über den Heuchelhof, dann fahren Sie einfach durch den Heuchelhof durch Richtung Rottenbauer. Am Ortseingang von Rottenbauer ist eine Ampel, dort biegen Sie gleich die allererste Straße rechts ab, das ist die erste Abzweigung in Rottenbauer überhaupt, Maximilian-Kolbe-Straße. Rechts rein und gleich wieder rechts am Altglascontainer vorbei in die Würzburger Höhe. Wir sind das erste Haus auf der rechten Seite.

 

Wenn Sie über die B 19 kommen, biegen Sie auf der B 19 ab Richtung Obi. Sie fahren am Obi die Straße entlang bis zur Kreuzung mit Ampel. Dort biegen Sie nach rechts Richtung Rottenbauer ab. Quasi am Ortseingang von Rottenbauer ist eine Ampelanlage, dort bitte rechts abbiegen in die Maximilian-Kolbe-Straße und nach 15 Metern sofort wieder rechts in die Würzburger Höhe. Wir sind das erste Haus rechts nach dem Altglascontainer.

 

Wenn Sie aus Rottenbauer kommen – nach der Straßenbahnhaltestelle Brombergweg kommt die letzte Ampelanlage in Rottenbauer. Dort bitte nach links in die Maximilian-Kolbe-Straße abbiegen, nach 15 Metern rechts in die Würzburger Höhe, wir sind das erste Haus auf der rechten Seite.

 

 

 

Mit der Straßenbahn:

 

Linie 5, Haltestelle Brombergweg. Sie steigen aus und gehen bis zur Ampelanlage. Dort überqueren Sie die Ampel nach rechts und gehen den kleinen Fußgängerweg entlang (ca. 20 Meter). Dann bitte rechts halten, Sie sehen schon rechts oben das Feldkreuz. Dort bis zur ersten Straßenkreuzung gehen, die Straße überqueren und Sie sind schon in der Würzburger Höhe. Das erste Haus rechts hinter dem Altglascontainer! Der Fußweg beträgt von der Straßenbahnhaltestelle drei Minuten. Die Anschlüsse in die Stadt sind bis in den späten Abend hinein ausgezeichnet.

(C) 2013 Christine Krokauer